Programm


TrueCrypt, das Ende einer Ära? Download

Wenn es um die sichere Verschlüsselung von Dateien, Laufwerken oder ganzen Computersystemen ging, war das Programm TrueCrypt bisher die erste Wahl. TrueCrypt war kostenlos, schnell und scheinbar absolut sicher.

Daher wurde TrueCrypt wurde regelmäßig von verschiedensten Seiten als das TopTool in Sachen ‚on the fly‘ – Verschlüsselung empfohlen, so auch von kostnix-web.de.

Nun scheint TrueCrypt jedoch vor dem AUS zu stehen. Was ist geschehen?

Die Hintergründe, die Downloads…


Windows 8 – Startmenü mit Retro UI Pro

Retro UI ist eines von zahlreichen Programmen, um Deinem Windows 8 das so schmerzhaft vermisste Startmenü wieder hinzuzufügen. Dabei zeichnet sich Retro UI durch ein nahezu originalgetreu aussehendes Startmenü und einigen Zusatzfunktionen aus. Wie Du das Programm bekommst, installierst und nutzen kannst, erfährst Du hier


kostnix-web.de

Windows 8 – Startmenü mit Classic Shell

Classic Shell ist eines von zahlreichen Programmen, um Deinem Windows 8 das so schmerzhaft vermisste Startmenü wieder hinzuzufügen. Dabei zeichnet sich Classic Shell durch viele Zusatzfunktionen aus. Und kostenlos ist es auch! Wie Du das Programm bekommst, installierst und nutzen kannst, erfährst Du hier


Info

Startmenü für Windows 8

Microsoft hat mit dem ’neuen‘ / derzeitig aktuellen Betriebs-system Windows 8 zahlreiche Änderung und Neuerungen im Vergleich zu den Vorgängerversionen eingeführt, die nicht immer nur auf ungeteilte Freude gestoßen sind. Besonders schmerzlich vermisst wird beispielsweise das Startmenü. Mit einem Zusatzprogramm kannst Du das Startmenü wieder einbinden…


CMD assoc

Dateizuordnungen einsehen / ändern (cmd: assoc)

Was sind Dateizuordnungen? Nahezu jedes Dateiformat ist in Windows einem bestimmten Programm zugeordnet. Was aber, wenn das Zusammenspiel zwischen Datei und Programm nicht mehr funktioniert, wenn ungewünschte oder gar ungeeignete Programme eine Datei öffnen wollen oder sich eine Datei nicht mehr öffnen lassen will? Wie können diese Zuordnungen den eigenen Bedürfnissen angepasst werden?

Windows bietet in der Systemsteuerung verschiedene, teilweise recht unübersichtliche Einstellungsmöglichkeiten an, um dieses Problem zu beseitigen. Schneller geht es über die Kommandozeile.


Probleme aufzeichnen und dokumentieren

Oftmals treten am Computer Probleme auf, die sich nur schwer beschreiben oder gar nicht genau bezeichnen lassen. In vielen Foren kann man sich ein Bild davon machen, wie Fehler beschrieben und wie vielfältig und unterschiedlich diese dann verstanden werden. Da wäre es doch schön, wenn man diese Fehler und deren Entstehen und auch noch alle weiteren wichtigen Informationen eindeutig dokumentieren und diese Dokumentation dann weitergeben könnte. Und so geht es…


Energie Sparen

Ruhezustand und Energiesparen

Windows bietet verschiedene Möglichkeiten, seinen Computer „auszuschalten“. Neben dem eigentlichen Ausschalten / dem Herunterfahren, bei dem alle Programme und Dienste vollständig beendet werden, bietet Windows noch den Ruhezustand und das Energiesparen an. Aber wie unterscheiden sich diese beiden Modi und wie werden sie genutzt? Und was kannst Du tun, wenn der Ruhezustand nicht mehr funktioniert?


Systemwiederherstellung

Wiederherstellungspunkte erstellen und nutzen

Windows bietet mit seinen Wiederherstellungspunkte eine gute und sichere Möglichkeit, das System des Computer im Notfall auf einen Zustand zurückzusetzen, an dem er noch gut funktioniert hat. Damit kann man sich eine Menge Ärger und auch die eine oder andere komplette Neuinstallation ersparen. Und dennoch zeigen die Beiträge in diversen Windows – Foren, dass viele Benutzer diese Möglichkeit nicht kennen oder einfach ignorieren. Grund genug, die Sache mit den Wiederherstellungspunkten einmal näher zu beleuchten.


Installationspfad ändern

Wer in seinem Computer mehrere Festplatten oder Patitionen betreibt, wird öfters auch den Wunsch hegen, eigene Dateien, Programme und Betriebssystem auf verschiedenen Laufwerken zu speichern.

Dazu wird der Installationspfad bei jeder Programminstallation von Hand manuell entsprechend angepasst. Aber es geht auch einfacher, nämlich automatisch, durch einen kleinen Eingriff in die Registry.