kostnix-web.de

Windows 8 – Startmenü mit Classic Shell


Classic Shell ist eines von vielen Programmen, die Dein Windows 8 wieder mit einem Startmenü ausstatten. Dabei ist Classic Shell in seinen Funktionen sehr umfangreich in dabei absolut kostenlos. Das klingt doch sehr gut, oder?

Eine Übersicht über verschiedene Startmenü-Programme findest Du unter Startmenü für Windows 8.

Und so installierst Du Dein Startmenü für Windows 8 mit dem kostenlosen Classic Shell:

startmenü

Um das Startmenü installieren zu können, müssen wir das entsprechende Programm (hier beispielsweise das Classic Startmenü) zunächst aus dem Internet herunterladen. Hierzu öffnest Du den Internetbrowser Deiner Wahl. Solltest Du auf Deinem Desktop keine entsprechende Verknüpfung zu Deinem Browser eingebunden haben, solltest Du auf Deine Kacheloberfläche wechseln, indem Du Deine Maus  in die linke untere Bildschirmecke führst, bis die Vorschau der Kacheloberfläche erscheint. Wenn Du nun mit der linken Maustaste auf diese Vorschau klickst, ….

startmenü

… öffnet sich Deine Kacheloberfläche, auf welcher Du eine Verknüpfung zu Deinem Internetexplorer findest. Du klickst auf diese Verknüpfung …

startmenü

und öffnest so diesen Browser. Hier gibst Du in die Adresszeile die Adresse der Programm- / Downloadseite

http://www.classicshell.net/

ein (1) und klickst dann dort auf den Downloadbutton (2), um die Programmdateien herunterzuladen / auf die Downloadseite zu gelangen.


TIPP:

Neben dem Downloadbutton kann sich eine Menge ähnlich aussehender Werbung befinden. Also erst genau gucken und erst dann klicken!


startmenü

Solltest Du tatsächlich den richtigen Downloadbutton erwischt und angeklickt haben, öffnet sich die eigentliche Downloadseite und der Download beginnt automatisch. Du musst nur noch auswählen, was mit den Downloaddateien geschehen soll.

Im Regelfall speichere ich die Dateien zunächst ab und führe sie dann manuell aus, so auch hier. Daher klicke ich hier „Speichern“ an.

Auf dieser Downloadseite kannst Du optional noch Deine Emailadresse hinterlassen. Dann wirst Du automatisch über jede neue Version dieser Software informiert.

startmenü

Sobald der Download abgeschlossen ist, klickst Du auf „Ausführen„, um die Installation des Startmenüs zu starten.

Installation

Nach Deinem Klick auf Ausführen beginnt die Installation und Dir wird das erste Fenster des Installationsdialoges mit der Begrüßung angezeigt. Klicke hier auf „Next„…

Installation

so dass Dir nun die Lizenzbedingungen angezeigt werden. Bitte lies Dir alles ganz genau durch! Wenn Du mit diesen Bedingungen einverstanden bist, setze mit einem Mausklick ein Häkchen vor dem Eintrag „I accept the terms in the ….“ (1) und klicke dann auf „Next“ (2).

Installation

Jetzt bekommst Du die einzelnen Komponenten des Programms angezeigt. Hier kannst Du auswählen, welche Bereiche der Software installiert und von Dir genutzt werden sollen:

  • Classic Explorer (bisherige Ansicht des Windows-Explorers)
  • Classic Startmenu (das Startmenü für Dein Windows 8)
  • Classic IE9 (Internetexplorer mit den vollständigen Anzeigen „rotes X“, Status- und Titelleiste etc.)
  • Classic Shell Update (regelmäßige automatische Prüfung auf neue Programmupdates)

Du kannst hier einzelne Optionen zur Installation auswählen oder auch alle Optionen installieren. Nach Deiner Auswahl klickst Du wieder auf „Next„.

Installation

Jetzt wirst Du darauf hingewiesen, dass Du alle Voreinstellungen erfolgreich vorgenommen hast und mit einem Klick auf „Next“ die Installation starten kannst. Natürlich klicken wir hier entsprechend.

Installation

Die übliche Warnung der Benutzerkontensteuerung beantworten wir mit einem Klick auf „Ja„…

Installation

… und die Installation läuft …

Installation

und endet mit einem entsprechenden Hinweisfenster, welches Du mit einem Klick auf „Finish“ schließen kannst. Die Installation ist somit abgeschlossen.

Startmenü

Jetzt befindet sich wieder ein Startbutton auf Deiner Taskleiste (das Design dieses Buttons kannst Du später an Deine Wünsche anpassen). Über diesen Button kannst Du später das gewohnte Startmenü aufrufen, sobald Du das Programm fertig eingerichtet hast!

Das dazu erforderliche Einstellungs- / Optionenfenster öffnet sich automatisch…

Einrichtung

… wenn Du zum ersten Mal auf den Startbutton klickst (Später kannst Du die Programmeinstellungen mit einem Rechtsklick auf den Startbutton aufrufen!).

edit_001

Zunächst klickst Du unten auf „All Settings„, um das erweiterte Einstellungsmenü aufzurufen. Danach werden oben deutlich mehr Reiter angezeigt. Jetzt kannst Du alle Einstellungsbereiche / Reiter öffnen und die entsprechenden Einstellungen vornehmen.

Einstellungen

Ich empfehle, zunächst das Erscheinungsbild Deines Startmenüs unter den genannten Möglichkeiten („Windows Classic„, „Windows XP“ oder „Windows Vista / Windows 7„) durch anklicken auszuwählen und mit einem Klick auf „Ja“ zu bestätigen.

Daraufhin schließt sich der Einstellungsdialog. Wenn Du weitere Einstellungen vornehmen möchtest, musst Du diesen Dialog wieder öffnen…

edit_004

indem Du mit der rechten Maustaste auf den Startbutton klickst und in dem sich dann öffnenden Menü den Eintrag „Einstellungen“ auswählst und anklickst.

edit_003

So kannst Du dann beispielsweise die Sprache auswählen, indem Du auf den entsprechenden Reiter „Language“ (1) klickst, dann mit einem Mausklick die gewünschte Sprache markierst (2) und Deine Wahl abschließend mit einem Klick auf „OK“ (3) bestätigst.

Auf diese Art und Weise kann Dein Startmenü durch Einstellungen in den verschiedenen Bereichen optimal an Deine Wünsche angepasst werden. Einfach mal ausprobieren!

Nachdem Du dann alle Einstellungen vorgenommen hast…

finish

befindet sich auf Deinem Desktop wieder ein ansehnliches und funktionstüchtiges Startmenü!

Du bist am Ziel!



Infos zum Copyright Artikel ausdrucken Fanseite von kostnix-web.de suchen Artikel mailen nach oben


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 + 11 =