Gadget


kostnix-web.de

kostnix-web.gadget V4.7 -neu-

Die beliebte Minianwendung (Desktopgadget) von kostnix-web.de wird bald in der Version 4.7 veröffentlicht werden. Bereits die Vorgängerversionen sind regelmäßig über 100mal heruntergeladen worden. Hier findest Du den Downloadlink der neuen Minianwendung (Desktopgadget)!


win7

Windows 7 – Ende der Updates von Microsoft im April 2013!   Kürzlich aktualisiert!

Microsoft hat die EOS-Termine für Windows 7 bekannt gegeben, also die Termine, zu denen die Versorgung mit Updates und der weitere Support eingestellt wird (EOS = End of Support / Ende der Unterstützung). Bereits ab April 2013…


Gadget - Systemeinstellungen

kostnix-web.gadget V4.6 – im Detail

Bedienungsanleitung zum kostnix-web – Gadget v4.6 Das aktuelle kostnix-web.de – Desktop-Gadget (in der Version V4.6) wurde mit Hilfe zahlreicher Hinweise unserer vielen User von kostnix-web.de – also mit Eurer Hilfe und Unterstützung – zu dem Gadget mit den vielfältigsten Funktionen für User von Windows-Systemen erweitert, das es bisher auf kostnix-web.de […]


WLAN-Flyout

kostnix-web.gadget V4.6 -neu-

Was lange währt, wird endlich gut: Eine neue Version (V4.6.3 vom 21.12.2012) des beliebten Desktop-Gadgets von kostnix-web.de ist nun für alle User verfügbar.

Bereits der Vorgänger wurde mehr als 200mal heruntergeladen. …


kostnix-web.de

Gadget – DOWNLOADS

Hier findest Du alle bisherigen Desktopgadgets von kostnix-web.de. Es wird dringend empfohlen, immer die aktuelle Version zu verwenden.


Minianwendungen / Gadgets sichern

Wie bereits berichtet, empfiehlt Microsoft „aus Gründen der Sicherheit“ auf die beliebten Desktopgadgets / Minianwendungen zu verzichten. Die mit Windows Vista feierlich eingeführten Miniprogramme sollen Einfallstore für Schadsoftware sein.

Daher hat Microsoft einen Patch veröffentlicht, welcher diese Minianwendungen deaktiviert. Außerdem wurde die Microsoft Gadgets-Gallery, über die man weitere Gadgets kostenlos beziehen konnte, geschlossen.

Und da die Minianwendungen auch in Windows 8 nicht mehr nutzbar sein werden, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Entwicklung dieser Gadgets nun bald einschläft und auch die entsprechenden Downloadmöglichkeiten nach und nach verschwinden. (Weitere Infos hier)

Was aber, wenn man seine lieb gewonnenen und bewährten Minianwendungen nicht nur behalten, sondern im Bedarfsfall auch neu installieren möchte (beispielsweise bei einer Neuinstallation von Windows) ?

Da hilft nur, die aktuellen Minianwendungen auf externen Datenträgern zu sichern. So geht es:


Microsoft deaktiviert Desktopgadgets / Minianwendungen

Scheinbar wird Microsoft den Funktionsumfang von Windows Vista und Windows 7 eingeschränken. Ob dies geschieht, um das neue Windows 8 für den Kunden interessanter zu machen?

Tatsächlich warnt Microsoft vor den Desktop-Gadgets / Minianwendungen, die mit Windows Vista eingeführt und in Windows 7 übernommen wurden. Damals noch als große Neuerung gefeiert, sollen diese Minianwendungen nun Einfallstor von Schadsoftware sein.

Daher wurde auch die Microsoft – Gallery, über die man bisher zahlreiche kostenlose Minianwendungen für den Windows-Computer beziehen konnte, vollständig deaktiviert. Selbst die „alten“ und somit bewährten Gadgets sind bei Microsoft nicht mehr zu bekommen.

Offensichtlich hat sich Microsoft dazu entschlossen, eventuell in den Minianwendungen vorhandene Sicherheitslöcher nicht zu schließen, sondern die Gadgets ganz zu verbannen, um alle Kraft in die Weiterentwicklung von Windows 8 stecken zu können. In Windows 8 werden diese eh nicht mehr nutzbar sein.


Energie Sparen

Ruhezustand und Energiesparen

Windows bietet verschiedene Möglichkeiten, seinen Computer „auszuschalten“. Neben dem eigentlichen Ausschalten / dem Herunterfahren, bei dem alle Programme und Dienste vollständig beendet werden, bietet Windows noch den Ruhezustand und das Energiesparen an. Aber wie unterscheiden sich diese beiden Modi und wie werden sie genutzt? Und was kannst Du tun, wenn der Ruhezustand nicht mehr funktioniert?