kostnix-web.gadget V4.7 – im Detail


Bedienungsanleitung
zum kostnix-web – Gadget v4.7

Das aktuelle kostnix-web.de – Desktop-Gadget (in der Version V4.7) wurde ebenfalls mit Hilfe zahlreicher Hinweise unserer vielen User von kostnix-web.de

– also mit Eurer Hilfe und Unterstützung –

zu dem Gadget mit den vielfältigsten Funktionen für User von Windows-Systemen erweitert, das es bisher auf kostnix-web.de gab.

Danke!

Ein großer Dank allen Usern, die mit ihren immer sehr freundlichen Hinweisen und Ihrer vielfältigen Unterstützung zur Verbesserung und Erweiterung des Gadgets beigetragen haben!
Diese Bereitschaft „unserer“ User zur Unterstützung zeigt mir, dass kostnix-web.de mit seiner Art, kostenlos zu helfen, absolut richtig liegt.
Es führte zu einem „Geben und Nehmen“, und somit auch zu dieser Minianwendung in neuer Qualität und Funktionsvielfalt.
User von kostnix-web.de sind halt ganz besondere User!
Vielen lieben Dank!
Nixi

Hier soll dieser Gadget nun im Detail vorgestellt und seine Funktionen erläutert werden:

* Internetverbindung erforderlich


nach oben


Das Update

Um ein Update Deines Gadgets durchzuführen, solltest Du zunächst Dein altes Gadget deinstallieren (Alternativ kannst Du auch beide Gadgets zu Testzwecken parallel betreiben). Zur Deinstallation klickst Du mit der „rechten Maustaste“ auf einen freien Bereich Deines Desktops. In dem dann erscheinenden Menü klickst Du auf „Minianwendungen„.

Wenn gewünscht, kannst Du Dein altes Gadget vorher noch sichern.


MinianwendungenEs öffnet sich das Programmfenster der Minianwendungen. Dort suchst Du nach dem Icon des alten Gadgets, welches Du deinstallieren, also von Deinem System entfernen möchtest.

Wenn Du dann mit der „rechten Maustaste“ auf dieses entsprechende Gadgeticon klickst, erscheint ein Menü, in dem Du dann den Menüeintrag „Deinstallation“ auswählst und mit der „linken Maustaste“ anklickst.


SicherheitsfrageEs öffnet sich ein Fenster mit der Sicherheitsfrage, ob Du dieses Gadget tatsächlich deinstallieren möchtest. Diese Frage bestätigst Du mit einem Mausklick auf „Deinstallieren„.


Du bist am Ziel!Ziel erreicht:
Damit ist das alte Gadget deinstalliert und Du kannst nun das neue Gadget installieren.


nach oben


Die Installation

HinweisBitte nutze das Desktopgadget von kostnix-web.de ausschließlich nur in der aktuellen Version und nur dann, wenn Du dieses persönlich von kostnix-web.de heruntergeladen hast! Die originale aktuelle Version findest Du nur HIER!


Zunächst rufst Du die Gadget – Download-seite von kostnix-web.de auf. Dort findest Du immer die jeweils aktuelle Version des Gadgets.

Dann klickst Du auf den entsprechenden Downloadbutton und speicherst die Datei auf Deinem Desktop.

Optional überprüfst Du dann die md5-Checksumme, wie HIER beschrieben.


DesktopDie gespeicherte Gadget-Datei öffnest Du nun mit einem Doppelklick.


SicherheitsfrageEs erscheint die übliche Sicherheitsfrage, ob Du dieses Gadget tatsächlich installieren möchtest. Diese Frage bestätigst Du mit einem Klick auf „Installieren„. Jetzt wird Dein Gadget installiert.


GadgetAuf Deinem Desktop erscheint jetzt Dein Gadget von kostnix-web.de

– Viel Spaß damit –

Die Downloaddatei des Gadgets kannst Du jetzt löschen (oder auf Deinem System sichern).


Du bist am Ziel!Ziel erreicht:
Die Installation ist hiermit erfolgreich abgeschlossen!


nach oben


Die Einrichtung

Gadget-EinstellungenNun gilt es, Dein Gadget nach Deinen Wünschen einzurichten.

Dazu führst Du den Zeiger Deiner Maus über Dein Gadget, so dass an dessen oberen rechten Rand verschiedene Symbole erscheinen. Hier klickst Du auf den „Schraubenschlüssel“ in der Mitte der drei Symbole, um das Einstellungsmenü aufzurufen.


Gadget-EinstellungenEs erscheint das Einstellungsmenü mit der ersten von insgesamt sieben Einstellungsseiten. Jede dieser Einstellungsseiten ist dabei jeweils  in die folgenden drei  Bereiche gegliedert:

Gadget-EinstellungenDas Menüband (oben), über welches alle Bereiche des Einstellungdialoges abrufbar sind:
Einstellungen, Hintergründe, LW-Menü, Radio, Update, Toolbar, Info.

Gadget-EinstellungenDer Einstellungsbereich (in der Mitte), über welchen die eigentlichen Einstellungen des jeweiligen Bereiches vorgenommen werden können.

Der Spendenbereich (nur auf der ersten Seite), mit dem Du Nixi zu einer virtuellen Tasse Kaffee einladen kannst – ganz einfach und sicher mit PayPal.

Der Betrag ist frei wählbar!

Gadget-EinstellungenUnd der Bestätigungsbereich ganz unten.

Mit einem Klick auf „OK“ wird der Einstellungsbereich geschlossen und die Einstellungen aller Einstellungsseiten gespeichert. Du musst also nicht jede Einstellungsseite mit einem Klick auf „OK“ speichern.

Mit einem Klick auf „Abbrechen“ wird der Einstellungsbereich geschlossen. Die seit dem letzten Speichern vorgenommenen Änderungen auf allen Einstellungsseiten werden verworfen.


Gadget-EinstellungenDie erste Einstellungsseite „Einstellungen“ öffnet sich automatisch, wenn Du die Einstellungsseiten – wie oben beschrieben – über den „Schraubenschlüssel“ aufrufst. Hier kannst Du insbesondere wählen, welche der folgenden Funktionen des Gadgets Du nutzen möchtest:

  • Alarmfunktion: Gibt eine akustische Warnung aus, sobald sich der Akku Deines Systems nahezu entleert hat und erinnert Dich so durch einen Warnton daran, Deine Daten noch schnell zu speichern und einen Netzanschluss an das Stromnetz herzustellen oder den Computer auszuschalten.
  • Systemsteuerung: Über diese Funktion kannst Du einfach und schnell Deinen Computer sperren, herunterfahren, neu starten, in den Ruhezustand / Energiesparmodus versetzten oder den Benutzer abmelden – mit einem Klick
  • Energieeinstellungen: Ermöglicht die Anzeige des momentanen Energieschemas und die schnelle und einfache Auswahl eines Energieschemas aus den Standart-Energieschemata Höchstleistung, Ausgeglichen oder Energiesparen – mit einem Klick
  • CPU-, RAM- & LW-Anzeige: Ermöglicht insbesondere die Anzeige der Auslastung des Prozessors (bis 4 Kerne), des Arbeisspeichers und der Partitionen
  • Radio: Internetradio hören, Lautstärke einstellen …
  • RSS-Feed: Aktuelle Informationen von kostnix-web.de – direkt auf Deinem Gadget
  • Update-Check: Prüft, ob für Dein Gadget ein Update vorhanden ist und zeigt entsprechende Informationen auf dem Gadget an.
  • WLAN-Check: Anzeige des WLAN-Zugangs (SSID, Signalstärke…)
  • Akku-Anzeige: Anzeige der Akkuladung und der Betriebsart (Akku/Netz)

Die gewünschten Funktionen wählst Du aus, indem Du mit einem Mausklick in das entsprechende Kästchen ein kleines Häckchen setzt.


Gadget-EinstellungenDie zweite Einstellungsseite „Hintergründe“ betrifft den Hintergrund Deines Gadgets. Hier kannst Du Deinen Gadget-Hintergund an Deinen Desktop anpassen. Dazu kannst Du aus zahlreichen verschiedenen Hintergründen frei wählen.

Deine Auswahl erscheint als Vorschau direkt auf dieser Einstellungsseite.


Gadget-EinstellungenDie dritte Einstellungsseite „LW-Menü“ zeigt das Einstellungsmenü für die Partitionsanzeige. Hier kannst Du einstellen, welche Partitionen in welcher Form auf Deinem Gadget angezeigt werden sollen und ab welcher Auslastung eine Warnung in Form von eingefärbten Laufwerks-buchstaben erfolgen soll.

Die Laufwerksbuchstaben der anzuzeigenden Partitionen gibst Du hintereinander (ohne Komma, Punkt, etc.) in das entsprechende Feld ein.


Gadget-EinstellungenDie vierte Einstellungsseite „Radio“ zeigt die Einstellungen für Dein Gadget-Internetradio. Hier kannst Du unter verschiedenen Radiosendern wählen und auch eigene Senderwünsche äußern.


Gadget-EinstellungenDie fünfte Einstellungsseite „Update“ zeigt, ob für Dein Gadget ein Update vorhanden und wie dieses zu erhalten ist.

Auch kannst Du hier die bisherige Entwicklung der einzelnen Versionen Deines Gadgets nachverfolgen.


Gadget-EinstellungenDie letzten beiden  Einstellungsseiten „Service“ und „Info“ dienen Deiner Information.

Hier bekommst Du die Empfehlung, auch den kostenlosen Infoservice von kostnix-web.de auszuprobieren.

Auch findest Du hier Kontaktmöglichkeiten zu kostnix-web.de.

Jeder Hinweis, jede konstruktive Kritik und jede Unterstützung ist herzlich willkommen!


Nachdem Du Deine Einstellungen vorgenommen hast, kannst Du die Einstellungsseiten mit einem Klick auf „OK“ schließen. Dabei werden Deine Einstellungen auf allen Einstellungsseiten übernommen und gespeichert.


Du bist am Ziel!Die Einstellungen hast Du dann erfolgreich vorgenommen.


nach oben


Die Nutzung

Nun ist das Gadget fertig eingerichtet. Je nachdem, für welche Funktionen Du Dich bei der Einstellung entschieden hast, ist das Gadget jetzt mehr oder weniger umfangreich. Dein Gadget passt sich in seiner Größe den ausgewählten Funktionen an:

Gadget im Überblick

Zur Vergrößerung bitte anklicken!

Dein Gadget erscheint folglich ganz klein oder auch ziemlich groß.  Aber wie kannst Du die einzelnen Bereiche denn nun nutzen?

Hier die einzelnen Bereiche im Kurzüberblick:


Die WLAN-Anzeige des Gadgets:

Gadget-WLANHier werden Dir Informationen über Deine WLAN-Verbindung angezeigt:

  • Netzwerkname
  • Signalempfangsstärke

Beim Mausklick auf diese Anzeige öffnet sich ein weiteres Gadgetfenster mit zusätzlichen Infos:

  • Verbindungsstatus
  • Netzwerkname
  • Signalstärke
  • Verschlüssellung
  • eigene IP-Adresse
  • Direktlink zum Router

WLAN-Flyout


Die Energieanzeige des Gadgets

Gadget - EnergieHier werden Informationen zur Energieversorgung Deines Computers angezeigt:

  • Akkustand
  • Netz- / Akkubetrieb

Die Updateanzeige des Gadgets

Gadget - EnergieHinter der Energieanzeige Deines Gadgets findest Du einen farbigen Viertelkreis, welcher anzeigt, ob für das Gadget ein Update vorhanden ist:

  • blau = keine Internetverbindung / Fehler
  • grün = das Gadget ist aktuell
  • rot = es ist ein Gadget vorhanden, bitte herunterladen. Weitere informationen zum Update findest Du im Einstellungsmenü unter „Updates„.

Der Infobereich des Gadgets

Gadget - InfoDer Infobereich ist quasi das Zentrum Deines Gadgets.

Hier werden folgende Infos angezeigt:

UhrzeitGadget - Info 3

Gadget - Info 2RSS-Feed von kostnix-web.de

Gadget - Info 1Infos zu dem Bereich des Gadgets, welcher sich unter dem Mauszeiger befindet.


Der Buttonbereich des Gadgets

Gadget - ButtonHier ist die „Schaltzentrale“ des Gadgets. Über die einzelnen Buttons sind verschiedene Infos und Funktionen abrufbar:

Gadget - kostnix-webKostnix-web.de

Gadget - PasswortgeneratorPasswort – Generator

Gadget - SysteminformationenSysteminformationen

Gadget - SystemeinstellungenSystemeinstellungen

Gadget - eMailEmail

Gadget - InternetInternet


Die einzelnen Buttons:


Gadget - kostnix-webKostnix-web.de

Gadget - Button 1Ein Klick auf diesen Button öffnet ein weiteres Gadgetfenster, über welches dann die einzelnen Bereiche von kostnix-web.de:

  • Windows
  • Internet
  • DSL-Speedtest
  • Downloads
  • KNW
  • Kontakt
  • Support

Auch kannst Du über das Gadget auch gezielt nach bestimmten Infos auf der Internetseite von kostnix-web.de suchen.


Gadget - PasswortgeneratorPasswortgenerator

Gadget - PasswortgeneratorDie Ansprüche an ein wirklich sicheres Passwort sind mit den zunehmenden technischen Möglichkeiten gestiegen. Heute besteht ein sicheres Passwort aus mindestens 8 Stellen und beinhaltet große und kleine Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen.

Mit dem Passwortgenerator hast Du ganz schnell solche sicheren Passwörter erstellt.


Gadget - SysteminformationenSysteminformationen

Gadget - SystemInfosÜber diesen Button kannst Du ein weiteres Gadgetfenster mit verschiedenen Systeminformationen öffnen:

CPU

CPU

  • Prozessor
  • Prozessor – ID
  • Prozessor – Typ
  • Anzahl Kerne
  • Anzahl Prozessoren
  • L2-Cache
  • Beschreibung
  • Device – ID

OS

Betriebssystem

  • aktuelles Betriebssystem
  • Build-Nummer
  • Ländercode
  • Datum der Installation
  • Datum des letzten Bootvorgangs
  • Version
  • Windows-Ordner
  • System-Ordner
  • Seriennummer
  • Architektur
  • Organisation User
  • Hersteller
  • Service Pack
  • Systemname
  • Benutzername

RAM

RAM

  • Arbeitsspeicher
  • freier Arbeitsspeicher

Power

Power

  • Akku – Name
  • Device – ID
  • Leistung
  • Kapazität
  • Beschreibung
  • Bauart
  • akt. mögl. Akkubetriebszeit:
  • Ladezustand
  • Status
  • Verfügbarkeit
  • TimeOnBattery
  • TimeToFullCharge

Gadget - SystemeinstellungenSystemeinstellungen

SystemeinstellungenÜber diesen Button hast Du bequemen Zugang zu den Systemeinstellungen Deines Systems:

  • Arbeitsplatz
  • Netzwerk
  • Netzwerkverbindungen
  • Systemsteuerung (Kategorien)
  • Systemsteuerung (klassisch)
  • Reg.-Editor
  • Papierkorb

Gadget - eMailEmail

EmailHier kannst Du ein Fenster öffnen, in welchem Du eine Email vorbereiten und an Dein Emailprogramm übergeben kannst. Von dort wird die Mail dann versandt.


Gadget - InternetInternet

InternetHier kannst Du mit Deinem Standartbrowser das Internet nutzen.


Die Systemsteuerung des Gadgets

Gadget - SteuerungÜber den Bereich der Systemsteuerung kannst Du schnell und unkompliziert

  • Dein System sperren
  • Dein System herunterfahren
  • Dein System neu starten
  • Dein System in den Ruhezustand versetzen
  • Dein System in dem Modus Energiesparen versetzen
  • den Benutzer abmelden

Die Energieeinstellungen des Gadgets

Hier wird das aktuelle Energieschema (PowerPlan) angezeigt. Ebenso kannst Du die Standartschemata

  • Höchstleistung
  • Ausbalanciert
  • Energiesparen

mit nur einem Mausklick aktivieren!


Das Gadget – Radio

Gadget - RadioHier ist das Internet – Radio des Gadgets mit

  • Sendernamenanzeige
  • Play
  • Stopp
  • Lauter
  • Leiser

(Die Auswahl des Senders erfolgt über die Einstellungsseiten.)


CPU-, RAM- Laufwerksanzeige

Gadget - CPU-RAM-LWHier werden folgende Parameter Deines System angezeigt:

  • aktuelle CPU – Auslastung in % (für bis zu 4 Kerne)
  • aktuelle Arbeisspeicher – Auslastung in %
  • aktuelle Laufwerksbelegung in GB mit Warnung bei geringem freien Speicherplatz (Schwellenwerte frei einstellbar)
  • graphische Anzeige des belegten und freien Speicherplatzes
  • Klick auf LW-Buchstabe öffnet das entsprechende LW.

Ein Klick auf diesen Bereich öffnet das bereits beschriebene Gadgetfenster mit den weiteren Informationen über Dein System.


nach oben




Infos zum Copyright Artikel ausdrucken Fanseite von kostnix-web.de suchen Artikel mailen nach oben

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 3 =