Nummernblock dauerhaft aktivieren.

Tastatur – Nummernblock dauerhaft aktivieren


Wer nach dem Start seines Windows 10 – Computers zur Anmeldung sein Passwort oder seine PIN eingeben möchte, wird schnell feststellen, dass der auf der Tastatur befindliche Nummernblock / Ziffernblock deaktiviert ist.

Es kann dann dazu kommen, dass das eingegebene Passwort als falsch abgelehnt wird, weil die darin befindlichen Zahlen nicht angenommen werden oder sich bei der Eingabe der PIN gar nichts tut.

Also muss vor der Eingabe des Passwortes oder der PIN zunächst der Nummernblock aktiviert werden.

Wer den Nummernblock lieber standardmäßig aktiviert haben möchte, kann dies unter Windows 10 wie folgt einstellen:

anmeldebildschirm-nummlock

Der auf der Tastatur befindliche Nummernblock / Ziffernblock ist deaktiviert.

Um den Nummernblock dauerhaft zu aktivieren, ist ein Eingriff in die Registry Deines Computers erforderlich.


Warnung:

Fehler in der Registry können schlimmstenfalls den PC lahmlegen! Daher wird die Erstellung eines Systemwiederherstellungspunktes oder die Sicherung Deiner Registry in solchen Fällen dringend empfohlen!


Zunächst müssen wir den Registry-Editor öffnen. Dies kann auf verschiedenen Wegen erfolgen:

regedit öffnen

Du klickst auf “Start“. In das Suchfeld gibst Du “regedit” ein und klickst in den Suchergebnissen mit der linken Maustaste auf “regedit”.

regedit öffnen

Oder aber Du drückst die Tastenkombination “Win“+”R” und gibst in das Eingabefeld “regedit” ein.

Egal für welchen Weg Du Dich entscheidest, es öffnet sich Dein Registry-Editor.

regedit-keyboard

Um den Nummernblock dauerhaft zu aktivieren, ist ein Eingriff in die Registry erforderlich.

 

 

RegEdit-Keyboard

Dazu rufst Du den Schlüssel HKEY_USERS/.DEFAULT/Control Panel/Keybord/InitialKeyboardIndicators auf.

Öffne den Schlüssel

HKEY_USERS/.DEFAULT/Control Panel/Keybord/InitialKeyboardIndicators

und addiere zu dem angezeigten Wert

2

hinzu.

 

RegEdit-Keyboard

Den Wert des Schlüssels veränderst Du, indem Du dem angezeigten Wert die „2“ hinzurechnest / addierst. In diesem Beispiel wird aus 214748648 dann 214748650.

 

Nach einem Neustart des Computers ist der Nummernblock / Ziffernblock aktiviert.

Du bist am Ziel


TIPP:

Um den Ziffernblock dauerhaft zu deaktivieren, ziehst Du von dem angezeigten Wert des Schlüssels

HKEY_USERS/.DEFAULT/Control Panel/Keybord/InitialKeyboardIndicators

wieder

2

ab und startest den Computer neu.

 



Infos zum Copyright Artikel ausdrucken Fanseite von kostnix-web.de suchen Artikel mailen nach oben


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − 14 =