Windows 8 – Upgrade Teil 3


Windows 8Wie bereits berichtet, bietet Microsoft derzeit noch bis zum 31.01.2013 (!) ein Upgrade auf Windows 8 PRO incl. MedienCenter für 29,99 Euro an.

Darüber hat Nixi bereits in den kostnix-web.de – Gutscheinen und auch im ersten Teil dieses Artikels berichtet. Neu sind die wahrscheinlichen Preise nach Ablauf der Aktion, die deutlich höher ausfallen werden (siehe hier).

In diesem ersten Teil wird gezeigt, wie Du das neue Windows 8 kaufen, herunterladen und mit den Downloaddateien automatisch eine Windows 8 – DVD erstellen kannst.

Im zweiten Teil geht es um die Installation von Windows 8, welche Voraussetzungen dafür erfüllt sein müssen (siehe auch die Vorbereitungen im ersten Teil), welche Vorbereitung bei Deinem “alten” Systems nötig sind und wie die Installation und die Einrichtung von Windows 8 gelingt, ohne Deine bestehenden persönlichen Daten und Dateien zu gefährden!

Dies ist nun auch die Ausgangsbasis dieses Artikels, denn nun geht es um die Installation des Windows MediaCenters, welches bei Windows 8 nicht automatisch enthalten ist, sondern als so genanntes Feature gekauft und hinzugefügt werden muss.

AchtungNoch bis zum 31.01.2013 (!)  kannst Du einen Programm-Schlüssel  (Produkt-Key) zur Installation Deines MediaCenters kostenlos bekommen (siehe hier).

Dieser muss bis spätestens 1. Februar 2013 aktiviert werden. Schnell sein lohnt sich also.

Um einen Product Key für Windows 8 Media Center Pack zu erhalten, ist eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich.

Die Punkte dieses Artikels im einzelnen:



Und los geht’s:

Media Center erhalten

Um Dein MediaCenter zu erhalten, rufst Du zunächst die schon bekannte Angebotsseite von Microsoft auf, auf der Du bereits Windows 8 bestellt hast.

MediaCenter (2)

Dort klickst Du im Seitenmenü oben auf den Link „Features hinzufügen“ (1), um auf die Bestellseite für Dein MediaCenter zu gelangen.

Media Center

 Zunächst richten wir unsere Aufmerksamkeit auf den mittleren Bereich der Seite. Hier kannst Du den Produkt-Schlüssel, den so genannten Key für das MediaCenter anfordern. Wie Du sicherlich bemerkt hast, kannst Du hier nicht die Software für das MediaCenter herunterladen oder als DVD bestellen. Es wird nur dieser Key angeboten, die Software folgt später automatisch.

 MediaCenterFormular

Um den Key zu erhalten, gibst Du zunächst Deine Email-Adresse in das entsprechende Eingabefeld ein (1), danach tippst Du den angezeigten Sicherheitscode (Captcha) in das Feld und klickst / tippst danach auf „Product Key an mich senden„.

HinweisWichtig ist hier, dass Du Deine richtige und gültige Email-Adresse eingibst, da der Key später per Email an diese Adresse geschickt wird:

MediaCenterMail

In dieser Mail findest Du Deinen Key, eine kurze Anleitung zur Installation und weitere rechtliche Hinweise und Informationen.

Jetzt hast Du Dein MediaCenter erworben (bis zum 31.01.2013 kostenlos!).


MediaCenter installieren

Sobald Du Deinen Software-Key bekommen hast, kannst Du Dein Media Center installieren.

MediaCenter (5)

Dazu meldest Du Dich mit Deinem Benutzerkonto in Windows 8 an, indem Du auf den Startbildschirm klickst / tippst…

MediaCenter (6)

und so den Anmeldebildschirm öffnest. Hier gibst Du das zu Deinem Benutzerkonto gehörende Passwort ein (1) und klickst / tippst auf den „Weiter-Pfeil“ (2).

MediaCenter (7)

Nach erfolgreicher Anmeldung wirst Du nun auf die für das neue Windows 8 typische Kachelseite / Startseite weitergeleitet. Hier gleitest Du mit dem Mauspfeil / Deinem Finger in die rechte obere Ecke Deines Bildschirms (1) und öffnest so das dort befindliche Menü.

Hier klickst / tippst Du auf „Suchen“ (2).

MediaCenter (8)

Es öffnet sich die Apps-Seite mit der rechtsseitig eingeblendeten Suchleiste. Hier gibst Du in das Suchfeld

Features hinzufügen

ein (1) und klickst / tippst dann darunter auf „Einstellungen“ (2).

MediaCenter (9)

In der nun geöffneten Einstellungen – Seite klickst / tippst Du auf „Features zu Windows 8 hinzufügen„.

f8 f8b

Daraufhin gelangst Du auf den altbekannten Desktop, wo dann die Sicherheitsabfrage der Benutzerkontensteuerung erscheint. Solltest Du Dich mit einem Standart-Benutzerkonto angemeldet haben, musst Du noch das Passwort des Adminkontos eingeben. Die Frage selbst bestätigst Du mit einem Klick auf / dem Antippen von „Ja„.

MediaCenter (12)

Es erscheint nun der Installationsdialog, welcher Dich durch die Einbindung des MediaCenters führen wird. Auf der ersten Seite „Wie möchtest Du beginnen?“ tippst / klickst Du auf „Ich habe bereits einen Product Key„.

MediaCenter (13)

Auf der Folgeseite gibst Du dann den Product-Key ein (1), den Du nach Deiner Bestellung per Email erhalten hast. Danach klickst / tippst Du auf „Weiter“ (2).

MediaCenter (14)

Nun wird Dein Key geprüft …

MediaCenter (15)

… und bestätigt / freigeschaltet, so dass Du nach erfolgter Prüfung auf „Weiter“ klicken / tippen kannst, um fortzufahren…

MediaCenter (16)

… und die Lizensbedingungen mit dem Setzen eines Häkchens zu bestätigen (1). Dann beginnst Du den Download und die Installation Deines MediaCenters mit einem Klick / Antippen auf „Features hinzufügen“ (2).

MediaCenter (17)Der Download beginnt und geht in die Installation des MediaCenters über. Danach startet Dein System neu….

MediaCenter (19)

… und die Installation geht automatisch weiter.

MediaCenter (20)

Es folgt ein weiterer Neustart….

MediaCenter (21)

und die Installation geht weiter. Also ein wenig Geduld 😉

MediaCenter (22)

Nach Abschluss der Installation findest Du eine neue Kachel mit der Bezeichnung „Windows MediaCenter„.

Die Installation ist somit erfolgreich abgeschlossen worden.


 

MediaCenter einrichten

Wie bereits beschrieben…

MediaCenter (22)

… gibt es jetzt eine neue Kachel mit der Bezeichnung „Windows MediaCenter„. Um Dein MediaCenter zu öffnen und einzurichten, klickst / tippst Du auf diese Kachel.

MediaCenter (23)

Es öffnet sich das MediaCenter und der entsprechende Startbildschirm wird angezeigt. Hier klickst Du auch „Weiter„.

MediaCenter (24)

Es folgt der Einrichtungsdialog „Erste Schritte„. Hier kannst Du Dein MediaCenter mit voreingestellten Optionen starten (Express) oder zunächst selbst nach eigenen Bedürfnissen „Benutzerdefiniert“ einrichten.

MediaCenter (25)

Du kannst mich als altmodisch bezeichnen, aber ich möchte gerne wissen, was mein System so macht und wer darauf in welcher Form eventuell Zugriff hat. Daher richte ich das MediaCenter benutzerdefiniert ein und klicke / tippe somit auf „Benutzerdefiniert„.

MediaCenter (27)

Der Setup-Assistent startet mit einigen Informationen. Nachdem wir diese gelesen haben, klicken / tippen wir auf „Weiter„.

MediaCenter (28)

 Es erscheint eine Nachfrage zum Thema Produktverbesserung und Datenschutz. Hier sollte sich jeder so seine Gedanken machen und seine Einstellungen gemäß der persönlichen Einstellung zu diesem Thema wählen (1). Danach klickst / tippst Du auf „Weiter“ (2).

MediaCenter (29)

Es folgt eine weitere Nachfrage zum Datenaustausch. Hier gilt es, zwischen Komfort und Datenschutz abzuwägen (1). Danach klickst / tippst Du auf „Weiter“ (2).

MediaCenter (30)

Die ersten Einstellungen hast Du nun erfolgreich vorgenommen. Bitte wieder auf „Weiter“ klicken / tippen.

MediaCenter (31)

Jetzt folgt das Setup zu den Bereichen Bildschirmdarstellung (1), Lautsprecher (2), Medienbibliothek (3), Abschluss / Beenden (4). Deine Auswahl markierst Du mit einem Klick oder Tipp auf den entsprechenden Bereich und bestätigst diese, indem Du dann auf „Weiter“ klickst / tippst (5).

Die Einstellungsbereiche im einzelnen:

Bildschirmdarstellung Lautsprechereinstellungen Medienbibliothek einrichten


Bildschirmdarstellung

Zunächst richten wir die Darstellung auf dem Bildschirm ein. Dazu hast Du auf der Startseite der Einstellungen (siehe oben) den Punkt „Bildschirmdarstellung“ markiert und danach auf „weiter“ geklickt / getippt.

MediaCenter (32)

Zunächst erscheint eine kurze Erklärung. Mit einem Klick / Tippen auf „Weiter“ …

MediaCenter (33)

folgen die eigentlichen Einstellungsseiten. Zunächst wirst Du gefragt, ob Du die Einstellungsseiten von Deinem bevorzugten Bildschirm anzeigen lässt (1), denn nur dann machen die Einstellungen auch Sinn. Wir wechseln also auf den bevorzugten Bildschirm und bestätigen das hier entsprechend. Anschließend geht es „Weiter“ (2).

MediaCenter (34)

Zunächst gibst Du an, um welchen Bildschirmtyp es sich handelt. Danach bestätigst Du Deine Wahl mit einem Klick / Tipp auf „Weiter„.

MediaCenter (35)

Dann gibst Du Dein Bildschirmformat ein und klickst / tippst auf „Weiter„, …

MediaCenter (36)

bestätigst oder veränderst die Bildschirmauflösung und klickst / tippst auf „Weiter„.

MediaCenter (37)

Und schon sind die Bildschirmeinstellungen abgeschlossen.


Lautsprechereinstellungen

MediaCenter (38)

Die Einstellungen bezüglich der Lautsprecher läuft ähnlich ab. Auch hier erscheint nach der Auswahl des Einstellungsbereiches zunächst …

MediaCenter (39)

… eine kurze Einleitung und wieder ein Klick /Tippen auf „Weiter„.

MediaCenter (40)

Es werden alle vorhandenen Lautsprecher angesteuert, so dass sie einen Ton ausgeben. Solltest Du einen Ton hören, ist alles in Ordnung. Wenn nicht, müssen Soundkarte oder Lautsprecher erst noch installiert oder aktiviert werden.

Bei mehr als zwei Lautsprechern kannst Du noch die aktiven Lautsprecher bestimmen, die Anzahl der Lautsprecher auswählen etc.


Medienbibliothek

Hier kannst Du bestimmen, wo Dein MedienCenter auf Deinem System und ggf. in Deinem Heimnetz nach Mediendaten (Musik, Videos, Filme, Bilder) suchen soll.

MediaCenter (41)

Du wählst also wieder den entsprechenden Einstellungsbereich, hier: Medienbibliothek (1) und klickst / tippst auf „Weiter“ (2).

MediaCenter (43)

Danach wählst Du die Art der Mediendaten aus (1), für die Du bestimmte Speicherorte angeben möchtest (hier beispielsweise Musikdaten) und klickst / tippst auf „Weiter“ (2).

MediaCenter (44)

Danach wählst Du aus, ob Du zu Deiner Bibliothek weitere Speicherorte hinzufügen oder aus dieser Speicherorte entfernen möchtest (1) und klickst / tippst wieder auf „Weiter„. In diesem Beispiel möchte ich Orte hinzufügen.

MediaCenter (45)

Danach gibst Du an, auf welchem Gerät dieser Speicherort zu finden ist (Computer, Netzwerk, sonstige Freigabe) und klickst / tippst auf „Weiter„.

MediaCenter (46)

Nun werden alle Ordner auf dem von Dir gewählten System angezeigt. Hier markierst Du die Orte, in denen sich die entsprechenden Medieninhalte befinden und bestätigst Deine Wahl mit einem Klick / Tippen auf „Weiter„.

MediaCenter (47)

Nun werden alle ausgewählten Orte angezeigt (1). Diese kannst Du nun bestätigen oder ergänzen. Dein Vorhaben bestätigst Du mit einem Klick / Tipp auf „Weiter“ (2).

MediaCenter (48)

Somit sind die Einstellungen abgeschlossen. Wenn Du Deine Medienbibliothek auch bei anderen Medientypen verändern oder ergänzen möchtest, wählst Du erneut diesen Einstellungsbereich aus und durchläufst den Einstellungsdialog erneut. Andernfalls markierst Du den Punkt „Fertig“ (1) und klickst / tippst auf „Weiter“ (2).

MediaCenter (49)

Wenn Du alle Einstellungen vorgenommen hast, klickst / tippst Du auf „Fertig stellen„. Jetzt kannst Du Dein MedienCenter verwenden.

Du bist am Ziel!

 



Infos zum Copyright Artikel ausdrucken Fanseite von kostnix-web.de suchen Artikel mailen nach oben


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn + 12 =