Windows 8-Upgrade-Assistent

Windows 8 – Upgrade Teil 1


Windows 8Seit dem 26.10.2012 ist es soweit: Windows 8 ist auf dem Markt!

Die Meinungen über das neue Betriebssystem aus dem Hause Microsoft gingen dabei schon vor der Veröffentlichung weit auseinander, denn das neue Windows 8 unterscheidet sich deutlich von seinen Vorgängern. Damit ist sein Anwendungsgebiet nicht mehr auf die klassischen Computersysteme beschränkt, denn die Bedienung ist jetzt neben Tastatur und Maus auch mit TouchPad und TouchScreen möglich. Aber es stellt die User vor eine neue Herausforderung, sie müssen sich in Sachen Design und Bedienung deutlich umgewöhnen.

Um diese Umgewöhnung schmackhaft zu machen, wird Windows 8 in der PRO-Ausführung bis zum 31. Januar 2012 für nur 29,99 Euro zum Download angeboten. Und das Medien Center Pack gibt es kostenlos noch dazu.  Und für 14,99 Euro mehr bekommst Du während des Bestellvorgangs auch noch eine DVD oben drauf  (Siehe unter „Gutscheine„).

Aber wie nutzt man dieses günstige Angebot? Nixi hat für Dich die Nutzung dieses Angebotes über den Upgrade-Dialog von Microsoft getestet:


Die Systemprüfung:

Zunächst öffnest Du die Internetseite des Herstellers Microsoft. Den Link findest Du unter den Gutscheinen hier auf kostnix-web.de oder direkt unter Microsoft.de.

Windows 8-Upgrade-Assistent

Hier klickst Du auf den Link „Windows 8 Pro für 29,99 € herunterladen„. Es öffnet sich (im IE) die Leiste mit der Sicherheitsfrage

Möchten Sie ‚Windows8-UpgradeAssistant.exe‘ (5,18MB) von ‚web.esd.microsoft.com‘ ausführen oder speichern?“

Hier klickst Du auf „Ausführen„…

Windows 8-Upgrade-Assistent

… und der Upgrade-Assistent beginnt mit der Kompatibilitäts-Prüfung Deines Systems. Diese Überprüfung kann eine längere Zeit andauern. Also ein wenig Geduld ;-).

Windows 8-Upgrade-AssistentDanach wird das Ergebnis der Kompatibilitätsprüfung angezeigt.

In diesem Beispiel sind 88 der Apps und Geräte mit Windows 8 kompatibel, bei weiteren 21 ist eine nähere Überprüfung erforderlich.

Diese startest Du mit einem Mausklick auf „Kompatibilitätsdetails anzeigen„.

Windows 8-Upgrade-Assistent

Hier werden alle überprüften Programme und Geräte angezeigt. Bei den Problemeinträgen bekommst Du hier weitere Hinweise, beispielsweise auf eine mögliche Lösung.

Diese ‚Problemlösungsliste‘ kannst Du zur weiteren Verwendung auch ausdrucken und/oder abspeichern (von Nixi empfohlen!)

Wenn Du diese Liste ‚abgearbeitet‘ / ausgedruckt / abgespeichert hast, schließt Du sie mit einem Klick auf „Schließen„.

Windows 8-Upgrade-Assistent

Die Systemprüfung ist hiermit abgeschlossen. Mit einem Klick auf „Weiter“ kommt der eigentliche Kaufdialog.


Du bist am Ziel!Du hast Dein Ziel erreicht:

Die Kompatibilitätsprüfung ist abgeschlossen


Der Kauf

Nachdem Du die Prüfung abgeschlossen hast, klickst Du – wie beschrieben – in dem ursprünglichen Fenster auf „Weiter„.

Windows 8-Upgrade-Assistent

Nun musst Du Dich entscheiden, welche Inhalte Du aus Deinem bisherigen Betriebssystem mit in Windows 8 übernehmen möchtest. Hilfe zur Entscheidung bekommst Du unter „Entscheidungshilfe„.

In diesem Beispiel wurde „Windows-Einstellungen, persönliche Dateien und Apps“ ausgewählt.

Diese Auswahl bestätigst Du mit einem Klick auf „Weiter„.

Windows 8-Upgrade-Assistent

Es beginnt nun das eigentliche „Bestellen“ Deiner PRO-Version von Windows 8 für €29,99, indem Du auf den selbigen Button klickst.

Windows 8-Upgrade-Assistent

Im anschließenden Fenster kannst Du Deine beabsichtigte Bestellung noch einmal überprüfen. Auch kannst Du hier Deiner Bestellung noch eine Windows-DVD  für weitere 14,99 Euro hinzufügen, indem Du in das entsprechende Kästchen mit einem Mausklick ein Häckchen setzt.

Deine Auswahl bestätigst Du mit einem Klick auf „Zur Kasse„.

Windows 8-Upgrade-Assistent

Jetzt schnell Deine Daten eingeben und auf „Weiter“ klicken…

Windows 8-Upgrade-Assistent

… dann noch die Zahlungsmethode auswählen und nochmals auf „Weiter“ geklickt …

Windows 8-Upgrade-Assistent

… dann entweder:

bei Zahlung mittels Kreditkarte noch schnell die erforderlichen Kartendaten eingeben und

 noch einmal auf „Weiter“ klicken. …

Windows 8-Upgrade-Assistent

… oder:

sofort auf „Weiter“ klicken. …

Windows 8-Upgrade-Assistent… und es erscheint ein weiteres Fenster mit der Zusammenfassung Deiner Bestellung. Diese überprüfst Du und gibst dann – wenn Vorhanden – einen Aktionscode ein (1).

Wenn Du Dir jetzt sicher bist und Deine Bestellung verbindlich abschicken möchtest, bestätigst Du die Vertragsbedingungen (2), klickst Du nun auf „Kaufen“ (3)  … oder Du klickst auf „Zurück“ und  korrigierst Deine Bestelldaten .

Windows 8-Upgrade-Assistent

Anschließend wird Deine Bestellung bearbeitet. Auch diese Bearbeitung kann ein wenig dauern, so dass hier abermals ein wenig Geduld gefragt ist.

Windows 8-Upgrade-Assistent

 Wenn Du im Bestellvorgang die Bezahlart mittels PayPal gewählt hast, wirst Du jetzt auf die PayPal-Internetseite weitergeleitet.

Hier bezahlst Du in der für PayPal üblichen Art und Weise.

Windows 8-Upgrade-Assistent

Und schon ist die Bestellung abgeschlossen. Du bekommst nun Deinen Product-Key angezeigt. Diesen benötigst Du später bei der Installation von Windows 8. Diesen Product-Key bekommst Du aber auch noch einmal per Email an Deine Emailadresse, die Du vorher im Bestellvorgang angegeben hast.


Du bist am Ziel!Du hast Dein Ziel erreicht:

Der Kauf Deiner Windows 8 PRO – Version ist hiermit abgeschlossen.


Der Download

Wenn Du im Fenster der Bestellbestätigung jetzt auf „Weiter“ klickst …

Windows 8-Upgrade-Assistent

 … beginnt der Download Deiner Windows 8 – Version. (Diesen Download kannst Du jederzeit „Anhalten“ und später fortsetzen.)

Windows 8-Upgrade-Assistent

Danach werden Deine Download-Dateien überprüft…

Windows 8-Upgrade-Assistent

und weiter vorbereitet …

Windows 8-Upgrade-Assistentbis Dir dann in einem neuen Fenster drei verschiedene weitere Vorgehensweisen zur Auswahl vorgestellt werden. Du kannst jetzt

  • Windows 8 sofort installieren
  • ein Installationsmedium erstellen
  • Windows später von Deinem Desktop aus installieren

In diesem Beispiel erstellen wir zunächst eine Windows 8 – Installationsmedium, um später dann die Installation vorzunehmen. Diesen Punkt makieren wir mit einem Mausklick und klicken dann auf „Weiter„.

Windows 8-Upgrade-Assistent

Du kannst Dir Dein Installationsmedium in zwei verschiedenen Arten erstellen:

  • als USB-Speicherstick (wenn Dein Zielrechner beispielsweise kein DVD-Laufwerk besitzt)
  • als ISO-Datei (zur Verwendung in einem virtuellen Laufwerk oder zur Erstellung einer DVD)

Hier wähle ich beispielsweise die ISO-Datei, um später eine Windows 8 – DVD erstellen zu können. Danach klickst Du auf „Speichern„…

Windows 8-Upgrade-Assistent

… wählst dann weiter den Speicherort und klickst auf „Speichern„.

Windows 8-Upgrade-Assistent

Daraufhin wird die iso-Datei an dem von Dir ausgewählten Ort abgespeichert.


Du bist am Ziel!Du hast Dein Ziel erreicht:

Der Download Deiner Windows 8 – Daten ist abgeschlossen.


Die Win8 – DVD

Windows 8-Upgrade-AssistentAnschließend wird ein neues Fenster geöffnet. Hier wird Dir nochmal der aktuelle Speicherort (1) und Dein Windows-Key (2) angezeigt. Auch bekommst Du weitere Hinweise unter (3).

Zur Erstellung einer DVD klickst Du auf „DVD-Brenner öffnen„. Andernfalls kannst Du mit einem Klick auf „Fertig stellen“ Deinen Einkaufdialog abschließen.

Nach einem Klick auf „DVD-Brenner öffnen“ öffnet sich die Schublade Deines DVD-Brenners. In einem neuen Fenster erscheint der Brenn-Dialog.

Windows 8-Upgrade-Assistent

Hier wählst Du Deinen DVD-Brenner aus, makierst das Kästchen „Datenträger nach dem Brennen überprüfen“ …

Windows 8-Upgrade-Assistent… legst noch schnell eine leere DVD in den Brenner und schließt die Schublade. Es startet der Brennvorgang nach einem Klick auf „Brennen„.

Windows 8-Upgrade-AssistentNach dem Brennvorgang bekommst Du eine entsprechende Bestätigung. Das Fenster kannst Du dann mit einem Klick auf „Schließen“ schließen.


Du bist am Ziel!Du hast Dein Ziel erreicht:

Jetzt hast Du eine Windows 8 PRO – Version als Download erworben und damit eine bootbare Windows 8 – DVD erstellt. Mit dieser wird dann Windows 8 installiert, ohne Dein „altes“ System anzutasten.




Infos zum Copyright Artikel ausdrucken Fanseite von kostnix-web.de suchen Artikel mailen nach oben


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × fünf =