alt+f4 title

Computer ohne Update herunterfahren (ALT + F4)   Kürzlich aktualisiert!


Regelmäßig versorgt Microsoft die Windows-User mit Updates, insbesondere um bekannte Sicherheitslücken zu schließen und so die Computerwelt ein wenig sicherer und komfortabler zu machen. Daher wird die Installation dieser Updates auch von kostnix-web.de dringend empfohlen.

Was aber, wenn diese Updates ausgerechnet dann zur Installation bereitstehen, wenn man gerade dringend etwas anderes zu tun hat und den Computer herunterfahren muss?

Hier zeigt sich Windows auf den ersten Blick nicht gerade kompromissbereit: Erst Update, dann herunterfahren!

Also, was tun?

alt+f4

Nun, die Lösung ist ganz einfach (hier beispielhaft unter Windows 7):

Drücke gleichzeitig die Tasten „Alt„+“F4„. Es erscheint ein Menü mit den Optionen, wie der Computer ausgeschaltet werden kann.

Hier wählst Du beispielsweise „Herunterfahren“ und klickst dann auf „OK„. Der Computer schaltet sich ab, ohne vorher die anstehenden Updates installiert zu haben.


 Bitte installiere die ausstehenden Updates zeitnah, damit Sicherheitslücken geschlossen werden können!




Infos zum Copyright Artikel ausdrucken Fanseite von kostnix-web.de suchen Artikel mailen nach oben


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 + dreizehn =