Benutzerkontensteuerung (UAC) – Abdunkelung abschalten.


Sobald unter Windows das Hinweisfenster der Benutzerkontensteuerung (UAC) erscheint, wird der Rest des Bildschirms stark abgedunkelt, so dass das Hinweisfenster Deine ungeteilte Aufmerksamkeit erhält.

Wenn Dich diese Abdunkelung jedoch stört, kannst Du sie wie folgt abstellen:

(Warnung: Fehler in der Registry können schlimmstenfalls den PC lahmlegen!):

Für diesen Weg müssen wir den Registry-Editor öffnen. Dies kann auf verschiedenen Wegen erfolgen.

Du klickst auf “Start“. In das Suchfeld gibst Du “regedit” ein und klickst in den Suchergebnissen mit der rechten Maustaste auf “regedit > Als Administrator ausführen“.

In der Registry suchst Du nach dem Schlüssel

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System

und dort nach dem Unterschlüssel

PromptOnSecureDesktop

Den dortigen Wert kannst Du dann wie folgt nach Deinen Wünschen anpassen:

1“ = Abdunkelung ist eingeschaltet
0“ = Abdunkelung ist ausgeschaltet

– Fertig –

kostnix-Tools

Sollte Dich das Bearbeiten der Registry beunruhigen, kannst Du hier das entsprechende Tool von kostnix-web.de herunterladen. Nach einem Doppelklick auf die entsprechende, entpackte REG-Datei wird die Abdunkelung entweder angezeigt oder ausgeblendet.

Benutzerkontensteuerung abdunkeln
Benutzerkontensteuerung abdunkeln
Abdunkeln.zip
Version: 1.0
1 KiB
288 Downloads
Details

Warnung:

Wenn Du die Abdunkelung abschaltest, deaktivierst Du damit auch den abgesicherten Desktop („SecureDesktop“)!

Was bedeutet das?

Sobald das Hinweisfenster auf dem abgesicherten Desktop erscheint, wird nicht nur der sichtbare Desktop abgedunkelt, sondern es werden auch alle Hintergrundprozesse und Anwendungen gestoppt, bis Du den Sicherheitsdialog beantwortet hast.

Sobald Du die Abdunkelung und somit auch den abgesicherten Desktop abgeschaltet hast, wird das Hinweisfenster auf dem aktiven Desktop angezeigt, alle Programme und Hintergrunddienste laufen weiter. Damit ist es beispielsweise auch möglich, dass Hinweisfenster mit einem Script automatisch zu schließen und unerwünschte Programme unbemerkt auszuführen. Die Benutzerkontensteuerung kann so umgangen werden und verliert somit ihren Sinn.

Daher wird das Abschalten der Abdunkelung und damit des abgesicherten Desktops ausdrücklich nicht empfohlen, wenn Du regelmäßig das Internet nutzt oder gerne Programme ausprobierst!

Grundsätzlich solltest Du in der Benutzerkontensteuerung folgende Einstellungen benutzen:

Bitte wähle eine der beiden oberen Einstellungsmöglichkeiten aus, um Deinen Computer zu schützen!



Infos zum Copyright Artikel ausdrucken Fanseite von kostnix-web.de suchen Artikel mailen nach oben


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 + 8 =