Windows Version Build

Windows- Version, Edition und Build auf Desktop anzeigen   Kürzlich aktualisiert!


An vielen, oftmals jedoch sehr versteckten Stellen, zeigt Windows Informationen beispielsweise zur Programmversion, zur Edition oder zum System-Build an.

Windows Version Build

Anzeige unter „Windows-Einstellungen“ > „System“ > „Info

 

winver

Anzeige mit Tastenkombination „Windows“ + „R“ und der Eingabe von „winver“ in das erscheinende Suchfeld

 

Aber was ist was?

  • Die Version: bezeichnet die eigentliche Version des Betriebssystems, also beispielsweise „Windows 7“, „Windows 8“, „Windows 10“.
  • Die Edition: bezeichnet die unterschiedlichen Ausstattungs- und Funktionsvarianten innerhalb der Versionen, beispielsweise „Windows 7 Home“, „Windows 10 Pro“.
  • Das System-Build: bezeichnet den aktuellen Stand innerhalb der Version. Mit jedem Update ändert sich die Bezeichnung des Builds. So kann man schnell feststellen, ob das System auf dem aktuellen Stand ist oder ob beispielsweise neue Funktionen schon eingebunden wurden.

Weitere Informationen bekommst Du hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Windows_10

Was, wenn ich diese Informationen regelmäßig benötige?

Wenn diese Information jedoch öfter mal gebraucht wird, wäre es doch praktisch, wenn diese direkt auf dem Desktop zu finden wäre, oder?

Hier wird auf dem Desktop unten rechts die Windowsversion mit der Buildbezeichnung angezeigt.

Und so geht es:


Warnung:

Fehler in der Registry können schlimmstenfalls den PC lahmlegen! Daher wird die Erstellung eines Systemwiederherstellungspunktes oder die Sicherung Deiner Registry in solchen Fällen dringend empfohlen!


Zunächst müssen wir den Registry-Editor öffnen. Dies kann auf verschiedenen Wegen erfolgen:

regedit öffnen

Du klickst auf “Start“. In das Suchfeld gibst Du “regedit” ein und klickst in den Suchergebnissen mit der linken Maustaste auf “regedit”.

regedit öffnen

Oder aber Du drückst die Tastenkombination “Win“+”R” und gibst in das Eingabefeld “regedit” ein.

Egal für welchen Weg Du Dich entscheidest, es öffnet sich Dein Registry-Editor.

In der Registry suchst Du dann nach dem folgenden Schlüssel

HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop

und dort nach dem Schlüssel

PaintDesktopVersion

Sollte der Schlüssel nicht existieren, kannst Du ihn einfach mit einem Rechtsklick auf „Desktop“ und die Auswahl auf den Eintrag „Neu“ anlegen.

Hier wählst Du den „DWORD…“ und gibst den Namen „PaintDesktopVersion“ ein.

Diesen Wert öffnest Du und gibst folgende Ziffer ein:

0 = Version wird nicht angezeigt
1 = Version wird angezeigt

Dann noch ein Neustart und

– Fertig –

kostnix-Tools

Sollte Dich das Bearbeiten der Registry beunruhigen, kannst Du hier das entsprechende Tool von kostnix-web.de herunterladen.

 

Windows Version Build

Nach einem Doppelklick auf die entsprechende, entpackte REG-Datei und einem Neustart des Computers wird die Windows-Version auf dem Desktop angezeigt.

Auch eine REG-Datei zum Verbergen der Version-Anzeige ist beigefügt.

Windowsversion anzeigen
Windowsversion anzeigen
kostnix-web-tools.zip
Version: 1.0
1 KiB
342 Downloads
Details



Infos zum Copyright Artikel ausdrucken Fanseite von kostnix-web.de suchen Artikel mailen nach oben


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 − 15 =