GodMode

„GodMode“ für Windows

Viele Mythen ranken sich um das Thema „GodMode“. Dabei handelt es sich in Wirklichkeit um nichts anderes als eine Zusammenfassung aller Einstellungsmöglichkeiten der Systemsteuerung zusammengefasst auf einer Seite. Beispielsweise sind unter Windows 10 mehr als 200 Einstellungsmöglichkeiten direkt zugänglich.
Daher kann der „GodMode“ insbesondere bei Windows 10 nützlich sein, wenn man gerade auf der Suche nach einer bestimmten Einstellungsmöglichkeit ist.
Wer es einfach mal ausprobieren möchte, geht wie folgt vor:


StickyNotes

Kurznotizen 1.0 in Windows 10 nutzen

Viele Nutzer von Windows 10 nutzen die kleinen virtuellen Klebezettel, die Sticky Notes, die es bereit sein Windows 7 gibt, um persönliche Notizen schnell und einfach auf dem Monitor-Bildschirm anzubringen. Leider wurde das entsprechende Programm mit dem Windows 10 – Update auf Built 1607 entfernt und durch ein neues Programm ersetzt….


Windows 10 Hilfe

Windows 10 – Hilfe

Microsoft bietet Nutzern von Windows 7, Windows 8.1, Windows 10 und Windows 10 Mobile umfangreiche Informationen und Hilfestellungen zur Fehlerbehebung an.


WhatsApp mit Windows nutzen

WhatsApp ist derzeit der wohl bekannteste Instant-MessagingDienst. Er wurde 2009 gegründet und gehört seit 2014 zu Facebook.

Mit WhatsApp ist es möglich, mittels Text- und Sprachnachrichten zu kommunizieren. Dabei können Fotos, Videos, Standort-Karten etc. kostenlos ausgetauscht werden. Auch das kostenlose Telefonieren ist möglich. Dem komfortablen WhatsApp wird daher auch das Aussterben der herkömmlichen SMS zugeschrieben.

War WhatsApp zunächst für Mobiltelefone etc. vorgesehen, so ist die Nutzung nun auch unter Windows möglich. WhatsApp bietet hierfür das browserbasierte Tool WhatsApp Web an, ab Windows 8 (64x und 86x) auch ein WhatsApp Programm zum Download…


Updates

Service Pack 1 und 2 für Windows 7 – Download

Für die Nutzer von Windows 7 bietet Microsoft ein weiteres Service Pack an, auch wenn es offiziell nicht so genannt wird. Damit spart sich der Nutzer eine Menge Zeit und Arbeit bei der Neuinstallation von Windows 7.

Das neue Service Pack nennt sich „Convenience Update Rollup“ und beinhaltet alle Updates seit dem Service Pack 1 aus dem Jahre 2011.


unitymedia wifi spot

Unitymedia plant Wifi-Spots

Der Internetanbieter Unitymedia plant für den Sommer 2016 ein Wifi-Spot-Netz für seine Kunden, über die Router der Kunden.

Wie das Unternehmen seinen Kunden kürzlich per Infopost mitteilte, werde im Sommer ein weiteres WLAN-Netz im Router der Kunden eingerichtet, welches dann öffentlich den Unitymedia-Kunden als Hot-Spot zur Verfügung stehen soll.

Verbraucherschützer reagieren mit Abmahnung.


Locky Sperrbildschirm

Schutz vor Locky & Co – nur regelmäßige Datensicherung hilft.

Locky, TeslaCrypt und viele andere Verschlüsselungstrojaner, welche jetzt zunehmend ihre Verbreitung auf heimischen Rechnern finden, zeigen ganz deutlich, dass es den Programmieren dieser Schadsoftware nicht mehr nur darum geht, Schaden anzurichten. Vielmehr geht es um das liebe Geld, um das Geschäft mit den (eigenen) Daten und Dateien. Denn sie verschlüsseln Deine Dateien, also Dokumente, Bilder, E-Mails, persönliche Daten, welche somit nicht mehr nutzbar sind. Letztlich wird dann auch das Betriebssystem und Programmdateien verschlüsselt, der Computer ist nicht mehr nutzbar.Es folgt die Aufforderung, ein Lösegeld von mehreren hundert Euro zu zahlen, wenn man seine eigenen Daten zurück haben möchte. Daher spricht man hier von Ransomeware.


Microsoft Word 2013

Microsoft Word – Makros deaktivieren

Mit den so genannten Makros werden in Microsoft Office Aufgaben automatisiert. So können Aufgaben, die meist einen hohen Arbeits- und / oder Zeitaufwand bedeuten, völlig automatisch erledigt werden. Eigentlich eine gute Sache. Jedoch können über Makros auch Schadprogramme auf den Computer eingeschleust werden. Gerade auch die berüchtigte Ransomware, der Krypto-Trojaner Locky gelangt zunehmend über Makros in Word-Dokumenten auf den PC.

Daher sollte sicherheitshalber die Ausführung von Makros grundsätzlich deaktiviert werden, im Einzelfall können diese dann je nach Bedarf zugelassen werden.


Werbung

Upgrade auf Windows 10 verhindern

Das kostenlose Upgrade auf Windows 10 ist schon seit einiger Zeit möglich. Es steht jedoch zu befürchten, dass irgendwann Windows 10 auch ohne Zutun des Nutzers oder zumindest unbeabsichtigt ganz automatisch über die Windows-Update-Funktion installiert wird. Wie kann dies verhindert werden?


kostnix-web.de jetzt mit SSL

kostnix-web.de SSLDer Schutz eigener Daten gewinnt weiterhin an Bedeutung. Dies gilt insbesondere auch für den Austausch von persönlichen Daten im Internet.

Nun wurde es Zeit, kostnix-web.de weiter abzusichern. Dazu wurde nun die Kommunikation mit der Internetseite von kostnix-web.de mittels SSL abgesichert. Somit sind Deine Daten, die Du zu kostnix-web.de beispielsweise über die Kommentar-Funktion oder das Kontaktformular sendest, vor unberechtigtem Zugriff und Manipulation weitestgehend geschützt.